Haustiere-Blog


20. Januar 2007

Backofen-Klaus

Filed under: Katzen — Thomas @ 15:49

3 Comments

  1. Vor dem Braten unbedingt das Fell abziehen, ausnehmen und eine Nacht in Buttermilch einlegen, sonst kriegt Ihr Klausi nicht mehr gar.

    Comment by Helga — 20. Januar 2007 @ 19:51

  2. jetzt hab ich auch hunger

    Comment by Andreas — 26. Januar 2007 @ 10:10

  3. Vonwegen „Katzenbraten“! Hier lockt ein Braten für die Katze. Tja ja , es ist alles für die Katz´!

    Comment by Anneli — 4. Juli 2007 @ 22:41

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.