Haustiere-Blog


25. Januar 2008

Gedanken einer Katze

Filed under: Katzen — Helga @ 20:30

Kürzlich las ich etwas über die Gedanken einer Katze. Ich will mal einige davon für Katzenfreunde aufschreiben:
– suche dir stets den saubersten Platz, z.B. ein frisch bezogenes Bett
– wenn dein Mensch liest, setze dich auf seine Lektüre, wo das nicht klappt, wenigstens zwischen Buch und Gesicht
– wenn dein Mensch Handarbeiten macht, setze dich wie zufällig auf seinen Schoß, vergiss nicht, ab und zu mal in die Fäden zu greifen
– sorge dafür, dass du am Tag genug Schlaf bekommst, damit du nachts zwischen zwei und vier frisch und ausgeruht für Stimmung sorgen kannst
– schlafe unter keinen Umständen in deinem Bett, der Schoß deines Menschen ist ein geeigneterer Platz, hast du deinen Menschen gut erzogen, wird er es nicht wagen, durch Aufstehen deinen Schlummer zu stören
CIMG1169.JPG

3 Comments

  1. Lustig. Wer ist die süße Katze auf dem Foto?

    Comment by Thomas — 27. Januar 2008 @ 02:24

  2. genau so ist es bei allen katzen auf dieser welt ….

    Comment by susi — 27. Januar 2008 @ 21:38

  3. Dieser Kater heißt Samson und wohnt in Hannover.

    Comment by Helga — 28. Januar 2008 @ 09:05

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.