Haustiere-Blog


11. April 2008

Gerda ist krank

Filed under: Allgemein — Helga @ 11:16

Gerda ist krank, hat Fieber und eben zwei Antibiotika-Spritzen bekommen. Nun sucht sie nur noch ein warmes Plätzchen.
img_0234.JPG

4 Comments

  1. Hoffentlich nichts ernstes! Gute Besserung, Gerda!

    Comment by Thomas — 12. April 2008 @ 12:56

  2. Leider geht es ihr gar nicht gut. Sie hat seit Freitag nichts gefressen und kaum getrunken. Deshalb bin ich heute noch mal beim Tierarzt gewesen. Sie hatte immer noch 40,5°C und hat erst mal einen „Tropf“ gekriegt und Kosmonautennahrung. Es täte mir sehr Leid, wenn sie nicht durchkäme. Sie ist wirklich ganz lieb und hatte sich so schnell eingewöhnt.

    Comment by Helga — 13. April 2008 @ 17:53

  3. Oh, das hört sich aber gar nicht gut an. Ich hoffe Du berichtest hier kurz, wenn es wieder Berg auf geht.

    Comment by Katzen — 16. April 2008 @ 16:03

  4. Man sagt ja immer, eine Katze hätte sieben Leben. Zwei davon hat sie dieses Mal wenigstens gelassen. Außer der Nährpaste vom Tierarzt hat sie bis gestern keinerlei Futter angerührt, aber wenigstens freiwillig getrunken. Heute früh um halb fünf hat sie mich geweckt und mir gesagt, dass sie Hunger hat. So hoffe ich, dass sie sich schnell wieder erholt. Sie hat ja nicht viel zuzusetzen. Es ist wie mit einem kleinen Kind, das nicht sagen kann, was wehtut.

    Comment by Helga — 16. April 2008 @ 20:25

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.