Haustiere-Blog


4. August 2010

Reger Betrieb im Wespennest

Filed under: Allgemein — Helga @ 22:53

Auch wenn viele Leute bereits in Panik verfallen, wenn sie bloß eine Wespe sehen, finde ich die Tiere sehr interessant. Sie scheinen zu wissen, dass sie bei uns ungestört bauen dürfen. Wir hatten schon an den unterschiedlichsten Sellen Wespennester: Mal unter dem Dachüberstand des Hauses, mal in der Garage, dieses Mal im Gewächshaus in Kopfhöhe. Bis jetzt ist alles gut gegangen.
cimg6588
cimg6589kl
Das Nest besteht aus mehreren Schichten Zellulose und sieht aus wie ein großer Kohlkopf. Die Zellulose gewinnen die Tiere aus dem Holz von Bäumen. Sie fühlt sich an wie ganz dünnes Toilettenpapier. Im Inneren befinden sich Waben, in denen die Königin die Eier ablegt. Sie werden genau wie bei den Bienen dann von Arbeiterinnen versorgt.

13. Mai 2010

Beste Freunde

Filed under: Allgemein — Helga @ 20:35

Eselin und kleines Zicklein in einem Streichelzoo.
cimg5737kl1

3. Mai 2010

Fläschchen!!!

Filed under: Allgemein — Helga @ 17:01

Was heißt hier: „Du stehst bis zum Bauch im Futter? Ich will mein Fläschchen!“
cimg5604

11. April 2010

Nilgänse

Filed under: Allgemein — Helga @ 19:06

Die Nilgänse scheinen ausgesprochen Standort treu zu sein. Hier am Rheinufer in Koblenz sah ich sie im vergangenen Juli zum ersten Mal. Weihnachten traf ich sie an der selben Stelle. Und kurz nach Ostern sind wir uns hier wieder begegnet. Oder sind es die Jungtiere vom vergangenen Jahr und die Eltern sind mit dem Brüten beschäftigt? Ich denke, im Sommer, wenn ich eventuell wieder in Koblenz sein werde, werde ich das Rätsel lösen können.
cimg5351kl

Glücksschaf

Filed under: Allgemein — Helga @ 13:57

Es handelt sich wirklich nicht um ein schwarzes, sondern um ein Glücksschaf. Als Böckchen geboren, war ihm ein schnelles Ende als Hundefutter bestimmt worden. Zu seinem Glück fanden sich Menschen, die es davor bewahrt haben.
schaf
Nun genießt es den Frühling im Freien und springt munter im Hof umher. Am liebsten verfolgt es seine Retter auf Schritt und Tritt.

12. Februar 2010

Notzeit für die Vögel

Filed under: Allgemein — Helga @ 17:23

Langsam frieren bei uns auch die Fließgewässer zu. Es wird eng für die zahlreichen Wasservögel. So kann man auf dem noch offenen Havelarm etwa 30 Schwäne sehen und zahllose Stockenten und Blessrallen.
img_1374a
img_1375a

2. Januar 2010

Füttern notwendig

Filed under: Allgemein — Helga @ 21:46

Bei uns ist seit Tagen alles dick verschneit. Deshalb ist es nötig, den Vögeln Futter anzubieten. Im Vogelhaus liegen Sonnenblumenkerne, Rosinen, Haferflocken und ein paar Apfelstücke. Nachdem die Ebereschen endgültig geplündert sind, suchen sogar die Amseln das Futterhaus auf. Außer ihnen sind Meisen, Spatzen, Grünfinken und Kleiber unsere ständigen Gäste. Gestern hing sogar ein Buntspecht an einem Meisenknödel.
cimg4926kl

1. Januar 2010

Wer kennt diesen Vogel?

Filed under: Allgemein — Helga @ 19:47

Diese Enten- (Gänse-)familie habe ich im Juli in Koblenz am Rheinufer fotografiert.
cimg3622
Nun habe ich sie Weihnachten neben vielen Stockenten wiedergesehen. Sie sind größer als die Stockenten und haben einen relativ langen Hals. Auffällig sind der Ring um die Augen sowie die rosa Füße. Leider konnte ich sie in keinem Vogellexikon finden.
cimg4875

13. Dezember 2009

Gut gefüttert

Filed under: Allgemein — Helga @ 18:17

Vor kurzem haben wir unseren kleinen Igel noch mal gesehen. Inzwischen hat er offensichtlich gut zugenommen und wird damit hoffentlich über den Winter kommen. Sollte er doch noch mal aufwachen, weiß er ja, wo das Katzenfutter steht.
cimg4776

26. Oktober 2009

Kuh mit acht Beinen

Filed under: Allgemein — Helga @ 17:30

Es ist kein biologisches Wunder: Der Blickwinkel ist Schuld. Das Kalb wird fast vollständig von seiner Mutter verdeckt.
cimg46881