Haustiere-Blog


24. Juli 2006

Verirrter Schmetterling

Filed under: Allgemein — Phine @ 22:36

Vorgestern abend entdeckte ich einen Schmetterling an unserem Wohnzimmerfenster.
Keine Ahnung wie lange er an der Stelle schon rumflatterte. Komsich, da das Oberlicht doch offen war. Ich öffnete das Fenster ganz, doch der Schmetterling flatterte weiter stundenlang an ein und derselben Stelle rum. Er wirkte wie festgeklebt. Nina, meine Freundin ist etwas kurzsichtig und hielt den Schmetterling für tot – dafür flatterte er aber enorm.
Naja, die einzige Möglichkeit die dann noch blieb war einen Stuhl zu holen, drauf zu klettern und den Schmetterling mit den Händen raus zu tragen.
Wie oft sieht man eigentlich heutzu Tage noch Schmetterlinge? Grade doch nicht mitten in der Großstadt. Und dann verirrt sich ein hübsches Tagpfauenauge in unsere Wohnung.
Wie gut, dass er so hoch flatterte, sonst hätten ihn meine beiden Raubkatzen aufgefressen!
Verirrter Schmetterling

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.